Wie fandet ihr die ORC-Sektion in Lauchhammer?

Tippelecke des O.R.C. Berlin e.V. für das Jahr 2014
Benutzeravatar
Ronald
Administrator
Beiträge: 134
Registriert: 23. Apr 2014, 11:45

Wie fandet ihr die ORC-Sektion in Lauchhammer?

Beitragvon Ronald » 24. Apr 2014, 19:07

Hallo zusammen,

starten wir doch einfach mal eine Diskussion.

Bitte postet eure Meinung zur o.g. Frage... :shock:
Ronald
-Schriftführer-
-- you can drive fast -- -- i can drive everywhere --

-- Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren! --

Benutzeravatar
Stefan K.
Beiträge: 200
Registriert: 23. Apr 2014, 20:46

Re: Wie fandet ihr die ORC-Sektion in Lauchhammer?

Beitragvon Stefan K. » 26. Apr 2014, 10:30

Da bin ich ja als verantwortlicher Sektionsleiter auch auf die Antworten gespannt! :o
Nehme jede Kritik, Anregung und Verbesserungsvorschlag entgegen :evil:
Stefan K.
Vorstand

(OIIIIIIIO)
back to nature - but not by feet

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 33
Registriert: 27. Apr 2014, 21:43

Re: Wie fandet ihr die ORC-Sektion in Lauchhammer?

Beitragvon Carsten » 27. Apr 2014, 22:12

Das ist ja ruhig hier. Dann schreib ich mal was.
War das Sektion 1?
Die Sektion zeigte die gute alte ORC-Tradition: lang, schwierig, trickreich, kaum einer unter 100 Punkten und die meisten Verweigerer. Die Handschrift kenne ich. ;)
Nix für Lackfetischisten und Leute, die auf Achse wieder nach Hause wollen.
Seltsam nur, dass fast alle "Verweigerer" ausgerechnet aus dem ORCB sind :?:

Josch
Beiträge: 21
Registriert: 4. Mai 2014, 23:41

Re: Wie fandet ihr die ORC-Sektion in Lauchhammer?

Beitragvon Josch » 5. Mai 2014, 00:03

Hast dir die seltsamkeit doch schon selbst erklärt: meinsewissens haben auch nur diejenigen aus dem orc "verweigert" die auf Achse wieder nachhause mussten.
Die wirkliche herrausforderung liegt denke ich darin eine trickreiche und schwierige Sektion aufzustellen die jeder fahren kann ohne das man sich sorgen ums Auto machen muss.

Zur Sektion muss ich sagen das sie nicht unfahrbar war aber vllt nicht unbedingt für alltagsautos gedacht war. Also nächstes mal wieder etwas mehr eine trail und weniger trophy Sektion stecken.
"For every complex problem, there is an answer that is short, simple and wrong.."

Benutzeravatar
Stefan K.
Beiträge: 200
Registriert: 23. Apr 2014, 20:46

Re: Wie fandet ihr die ORC-Sektion in Lauchhammer?

Beitragvon Stefan K. » 5. Mai 2014, 22:58

Da ich ja quasi die Zahlen auf dem Schreibbrett hatte, muss ich hier erst mal richtig stellen, dass von den 10 "Verweigerern"
3 zum ORC gehörten plus 2 die bis dahin Ihre Suze schon in einer anderen Sektion geschrottet hatten.

Mhmm, ich kann ja durchaus alle verstehen. Der Grundgedanke zu dieser Sektion war ja, die ersichtlichen Schwierigkeiten großzügig umfahren zu können, was beim Aufbau noch prima klappte. Dank hier noch mal an Josch für die Entjungferung.

Am Samstag früh (Regen die ganze Woche - Sonne am Veranstaltungstag) galt es nun zu entscheiden, die Sektion abzuschwächen und somit Gefahr zu laufen bei steigem Sonnenschein eine Sektion auf dem Aldi-Parkplatz zu bauen oder das Ding so zu lassen wie sie war, mit der Erfahrung, dass eine Suzi ohne Sperren und sonstigen Schnickschnack das Ding durchaus zerstötungsfrei bezwingen kann- dafür haben wir uns als Sektionsleiter entschieden.

Meine Leere daraus ist bisher, bei kommenden Vranstaltungen nicht unbedingt die Schwierigkeit zu minimieren, sondern mehr Platz denen zu geben (zu denen gehöre ich auch) die auf verzogene Scheibenrahmen nicht ganz so viel Wert legen.

Und Ihr?
Stefan K.
Vorstand

(OIIIIIIIO)
back to nature - but not by feet

Benutzeravatar
Ronald
Administrator
Beiträge: 134
Registriert: 23. Apr 2014, 11:45

Re: Wie fandet ihr die ORC-Sektion in Lauchhammer?

Beitragvon Ronald » 6. Mai 2014, 11:27

So nun ich auch :D

Ich wäre tatsächlich gerne die Sektion gefahren und musste auf Grund technischer Probleme darauf verzichten.

Angesehen hab ich mir die Sektion natürlich trotzdem.

Ich fand sie schon sehr anspruchsvoll, auch wenn ich als noch unerfahrener Fahrer vielleicht noch ein wenig zurückhaltend bin. :roll:

Gut fand ich die Möglichkeiten auch Tore zu umfahren, wenn man sie für zu anspruchsvoll gehalten hat. Schade natürlich die Tatsache, dass auf Grund der Wetterlage manche Umfahrungen genauso ungenießbar gewesen sein sollen. Aber das vorher zu wissen ist ne Sache für die Kristallkugel und da sich am Morgen der Veranstaltung darüber unterhalten wurde ob die Sektion umgesteckt werden soll oder nicht sind nach meinem Dafürhalten alle Dinge gut organisiert worden.

Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass eine Sektion, wenn vom ORC gesteckt, auch die Mentalität des ORC wiederspiegeln sollte.
Also eine Kombination aus Spaß, kontolliertem Wahnsinn aber auch der Sicherheit nix kaputt machen zu müssen.
Ronald
-Schriftführer-
-- you can drive fast -- -- i can drive everywhere --

-- Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren! --

Joerg
Beiträge: 10
Registriert: 12. Mai 2014, 10:27

Re: Wie fandet ihr die ORC-Sektion in Lauchhammer?

Beitragvon Joerg » 12. Mai 2014, 10:53

Ich fand die Sektion Klasse, schön lang, so dass man Chance hat den Fehler von Tor 2, an Tor 11 zu kompensieren, schwierig; ja unbedingt, besonders für jene die eben nicht in Reifen investieren. Ich sah Teilnehmer die mit 3,0bar durch die Sektion gefahren sind. Und bei diesem Luftdruck hat der Schlamm optimale Bedingungen um selbst den besten MT-Reifen in einen Slick zu verwandeln und damit wird es dann nochmal schwierig, bis unmöglich.
Ich verstehe jeden der sagt, ich fahr wieder auf der Strasse nach Hause und möchte diese Sektion verweigern, aber das Beispiel Fuchser zeigt, das es auch mit Kennzeichen durch diese Sektion und wieder nach Hause gehen kann.
Mein Fazit: anspruchsvoll, schwierig, aber machbar und sehr schön; nichts für meinen Pickup,
aber artgerecht für meinen Jeep!

Danke ORC-Berlin!

Gruß Joerg



Zurück zu „ORC-Board 2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron